Entdecken Sie Kreta

Reiche Geschichte, abwechslungsreiche Natur

Die gebirgigen Landschaften Kretas ermöglichen cycling auf einer breitgefächerten Skala, vom entspannten Radeln bis Profi- Niveau findet hier jeder etwas für seinen Geschmack und seine Kondition.Eine Reihe von Gebirgsketten umspannt die Insel von Ost nach West mit den höchsten Erhebungen : Thripti Gebirge (1489m),Dikti (2148m), Ida(2456m) und Weisse Berge (2452m).

Innerhalb dieser Gebirgsketten befindet sich eine enorme Vielfalt von Tälern, Schluchten, Hochebenen, Flüssen, Seen und Höhlen, in der sich eine einzigartige endemische Flora und Fauna entwickeln konnte.

Und was noch mehr ist, an den Küsten Kretas liegen die meisten Strände mit Blauer Flagge in ganz Griechenland ..und weltweit steht die Insel hier an 3. Stelle!

Auf Grund seines milden Klimas (mediterran/nordafrikanisch) bietet sich Kreta je nach Jahreszeit zu sportlichen Aktivitäten aller Art in freier Natur an.

Die imposanten Gebirgsketten, die Nord- und Südküste trennen, haben unterschiedliche Mikroklimas entstehen lassen, hauptsächlich während der Herbst-, Winter-, und Frühjahrsmonate. Von Ende April bis etwa Ende September liegen die Durchschnittstemperaturen zwischen 20 und 30 Grad.

Während der Wintermonate und zu Frühlingsanfang sind die Gipfel der Gebirgsketten schneebedeckt mit Temperaturen zwischen 10-20 Grad an den Küsten und 5-15 Grad in Bergregionen.

Und schließlich , aber keinesfalls zuletzt, die kretische “ Diät ”! Sie hat ihre Wurzeln in der Minoischen Kultur und hat bis heute überlebt! Auf Grund günstiger Umweltbedingungen und des fruchtbaren Bodens können die Bewohner Kretas eine Vielfalt von Produkten organisch anbauen .

Die minoische Ernährungsweise beinhaltete reichlichen Verzehr von Olivenöl, Fisch, Hülsenfrüchten, Trauben und Honig. Mit der Zeit und unter dem Einfluss der verschiedenen Kulturen, die die Insel über die Jahrhunderte besetzt haben, wurden deren Ernährungsgewohnheiten und bis dahin den Kretern ungewohnte Nahrungsmittel in die kretische Diät übernommen und harmonisch inkorporiert.

Eine beträchtliche Anzahl von wissenschaftlichen Studien über die kretische Diät ist in den den letzten Jahren publiziert worden. Dabei stand primär im Vordergrund, inwieweit der allgemeine Gesundheitszustand on einer gesunden Ernährung abhängt. Ernährungswissenschaftler sind sich weltweit einig, dass die kretische Diät sämtliche Kriterien hierfür erfüllt.