Bedingungen

Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen.

Ihre Verantwortung

Alle unsere Touren beinhalten einen gewissen Risikofaktor und es ist Ihre persönliche Verantwortung, beim Radeln Vorsicht zu üben. Wenn Sie sich nicht in der Lage fühlen zu radeln , sollten Sie laufen. Eine unserer Bedingungen ist, dass Sie sich bereit erklären, während der gesamten Tour einen Sicherheitshelm zu tragen. Sollten Sie Ihr eigenes Bike mitbringen, sind Sie für dessen Funktionsfähigkeit verantwortlich. Wenn Sie eines unserer Räder mieten, müssen Sie uns über eventuelle Defekte so bald wie möglich in Kenntnis setzen.

Es ist Ihre alleinige Verantwortung sicherzustellen, dass die Reifen fest im Rahmen verankert sind und regelmäßig von Ihnen daraufhin geprüft werden. Wir übernehmen weder Verantwortung für Verletzungen oder Todesfälle (sei es von Ihnen verursacht oder unter Fremdeinfluss) noch für Schäden jeglicher Art oder Eigentumsverlust. Wertsachen und persönliche Dokumente sollten Sie allzeit sicher bei sich tragen. Touren dieser Art erfordern ein gewisses Maß an Flexibilität. Das Tagesprogramm sowie beschrieben untersteht u. U. Änderungen. Sie sollten bereit sein, diese Flexibilität zu akzeptieren und sich darüber im Klaren sein, dass Verzögerungen und Abweichungen von der geplanten Tour auf Grund unvorhergesehener Umstände möglich sind und Unannehmlichkeiten verursachen könnten.

Reisecheckliste

  • Ich habe mich für eine Reise entschieden, die meinen Fähigkeiten, meiner Fitness und meinem allgemeinem Gesundheitszustand entspricht.
  • Ich habe keine gesundheitlichen Probleme oder körperliche Behinderungen, die mich oder Mitreisende in Gefahr bringen könnten.
  • Ich besitze einen gültigen Reisepass sowie alle erforderlichen Reisedokumente und Impfungen.
  • Ich werde mich vor der Reise über medizinische Voraussetzungen sowie die kulturspezifische Etikette des Besucherlandes informieren..
  • Ich werde dem Gastgeber bis spätestens 30 Tage vor Antritt der Reise Sonderwünsche bekanntgeben. Diese beinhalten Ernährungsvorschriften, ärztliche Verordnungen und Wünsche bezüglich der Unterkunft. Ich bin mir bewusst, dass The Hub versuchen wird, Sonderwünsche zu erfüllen, aber dies nicht garantieren kann.
  • Ich werde die Gesetze und Sitten des Gastlandes respektieren.
  • Ich werde die Umweltverordnungen des Gastlandes während meiner Reise auf Anweisung der Reiseführer befolgen.
  • Ich werde die Rechte und das Privatleben meiner Mitreisenden respektieren.
  • Ich bin mir bewusst, dass es bei einer Gruppenreise unumgänglich ist, dass alle Gruppenmitglieder gelegentlich Zugeständnisse machen, um individuelle Vorstellungen zu befriedigen. Hierbei kann es sein, dass die The Hub Guides improvisieren und nach Beratung mit der Gruppe Entscheidungen treffen, die der Gruppe als Ganzes zu Gute kommen, aber nicht immer unbedingt die Wünsche eines jeden Einzelnen berücksichtigen können.
  • Ich bin mir bewusst, dass The Hub sich das Recht vorbehält, individuellen Gästen, deren Gesundheitszustand oder Verhalten das Wohlbefinden oder Vergnügen der Mitreisenden beeinträchtigen könnte, den Dienst zu verweigern. In diesem Fall kann der Gast gebeten werden, die Fahrt zu beenden, um ihm und der Gruppe weitere Unannehmlichkeiten zu ersparen.
  • Ich bin mir bewusst, dass auf einer verkehrsarmen Straße oder einem Feldweg medizinische Versorgung sowie Evakuierungsmöglichkeiten begrenzt sind.
  • Ich bin mir bewusst, dass Kontrolle über das Wetter sich der Macht der Gastgeber entzieht.
  • Ich werde während der Fahrt zu allen Zeiten meinen Sicherheitshelm tragen.
  • Ich werde während der Fahrt keine Kopfhörer tragen und Alkohol nur in Maßen und verantwortungsbewusst trinken.
array(0) { }