Plateau von Katharo

Wegbeschreibung

Wir beginnen unsere Wanderung im gleichnamigen Dorf Katharo, welches sich auf einer Höhe von 1.136m befindet. Wir durchqueren das Plateu und erreichen die Kirche „Afentis Christos“ nach ungefähr 4 km. Danach gehen wir runter in die Havga Schlucht, wobei Sie eine hervorragende Aussicht geniessen werden. Nicht selten werden wir Schäfern begegnen aber auch wilde Ziegen, Geier sowie Adler werden unsere Aufmerksamkeit beanspruchen. Im Frühling erwartet Sie eine Faszination aus der Farbenvielfalt der Blumen, dieser umwerfende Anblick von so viel Schönheit wird Ihnen ewig in Erinnerung bleiben. In der Schluchtmitte angekommen, erwartet uns das „Nereidokolibos“ , das „Feenbad“, wie die Einheimischen es liebevoll nennen. Von dort aus begeben wir uns zum Schluchtausgang und eines unserer Fahrzeuge bringt Sie zur Farm „Lassithos“, die sich vor dem Essen, zu besichtigen lohnt.

Im Preis enthalten

  • Baton Sticks
  • Regenjacke (je nach Wetterlage)
  • Eine Flasche Wasser (0,5L)   
  • Snacks (Musliriegel, Objst, Nusse)
  • Fahrzeug (Rücktransfer vom Hotel)
  • Vehicle ( Return transfer from hotel)
  • Mittagessen Nach Wanderung (Alle Produkte sind in Kreta Produziert)
  • Guide (Englisch, Französisch)

Highlights

Weather

Get a forecast for our upcoming tours.

Kommende Touren für Plateau von Katharo

Tour date Price (Per person) Slots Book Tour

Diese Tour ist für die Buchung nach einer speziellen Anfrage. Bitte kontaktieren Sie uns, um eine Buchung zu arrangieren.

Kann ich mein eigenes Bike mitbringen?

Sehr gerne,in diesem Fall geben wir Ihnen einen Nachlass von 20 E auf den Packagepreis.Falls nötig kann für Transfer für Sie und Ihr Fahrrad gesorgt werden sowie für dessen Aufbewahrung und Service an unserem Standort.

Bin ich versichert?

Da wir keinerlei Verantwortung für eventuelle Unfälle übernehmen wird dringend empfohlen vor Antritt der Reise eine Reiseunfallversicherung abzuschließen, die derartige sportliche Aktivitäten deckt.

Was passiert , wenn ich nicht mithalten kann?

Unsere Touren sind nach Schwierigkeitsgrad kategorisiert , um derartige Situationen möglichst zu vermeiden. Allerdings kann jeder mal einen schlechten Tag haben und sich nicht in der Lage fühlen weiterzumachen. Für diesen Fall ist ein Abholservice vom nächstmöglichen Ort vorgesehen. Weitere Informationen

Was sollte ich dabeihaben?

Auf jeden Fall Handschuhe, Sonnenbrille, Sonnenschutzcreme, Fotoapparat, Kamera, Badesachen.